Würmtalschule
Merklingen
Grund- und Werkrealschule

Willkommen an der Würmtalschule

Grund- und Werkrealschule in Weil der Stadt - Merklingen

Willkommen an der Würmtalschule

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit.

Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Freundlichst,

Ihr Rektor Stefan Kunze

AKTUELLE MELDUNG

Elternbrief Schulende

Liebe Eltern,

wieder ist ein Schuljahr schwuppdiwupp vergangen. Am Mittwoch, den 26.07.2023, gibt es die Zeugnisse. Die Schüler werden ab 11.15 Uhr nach Hause entlassen. Das gilt auch für die GTS-Kinder! Die Kinder, die mittwochs zur städtischen Schülerbetreuung angemeldet sind, suchen bitte den Hort auf.

Wir werden am Mittwoch einen Abschlussgottesdienst im Freien für die Grundschüler feiern. Dieser beginnt um 8.30 Uhr auf dem Schulhof vor dem Altbau an der Hofmauerstraße. Gerne dürfen Sie dazukommen, wenn Sie möchten!

Leider hat das Schulfest nicht stattfinden können. Warum ausgerechnet der einzige Regentag im Juni auf den 30.06. gefallen ist, ist mir bis heute ein Rätsel. Wahrscheinlich wird es Anfang Oktober nachgeholt… und dann hoffentlich ohne Regen und ohne Schnee!

57 Viertklässler haben den Abschluss der Grundschule geschafft und werden auf weiterführende Schulen wechseln.  10 davon werden bei uns an der Werkrealschule bleiben. Insgesamt 74 Neunt- und Zehntklässler haben die Hauptschul- bzw. Werkrealschulabschlussprüfung bestanden. Auch in diesem Jahr können wir mit den Ergebnissen der Prüfungen mehr als zufrieden sein. Ausnahmen bestätigen die Regel…!

Im nächsten Schuljahr werden wir insgesamt 23 Klassen unter unserem Dach haben: In der Grundschule 13 (inklusive der Grundschulförderklasse und der Vorbereitungsklasse) und in der Werkrealschule 10 Klassen. Wir freuen uns, dass aus anderen weiterführenden Schulen immer mehr Schüler den Weg in unsere Werkrealschule finden. In der neuen 5. Klasse starten wir mit 21 Schülern, in den beiden 9.Klassen werden 50 Schüler den Hauptschulabschluss und in den beiden 10.Klassen 34 Schüler ihren mittleren Bildungsabschluss anstreben. Ein typisches Phänomen in allen Werkrealschulen in Baden-Württemberg: anfangs eher wenige und zum Schluss sehr viele Schüler. Der Zulauf aus Gemeinschaftsschulen und auch Realschulen ist enorm! In den beiden Vorbereitungs- bzw. Willkommensklassen lernen Kinder aus der Ukraine, aus der Türkei, aus Syrien, Pakistan, Italien und anderen europäischen Staaten.

Zum Personal: Am Ende des Schuljahres werden Frau Richter (Sabbatjahr), Frau Pagel (Versetzung ins Schulamt Pforzheim) und ich (Ruhestand) die Würmtalschule verlassen. Frau Frey übernimmt die Klasse 2c als Klassenlehrerin, Frau Krauß die neue 5.Klasse. Frau Laub (Grundschule) und Herr Schwegler (Werkrealschule), unsere beiden Referendare, werden ab September mit dem eigenverantwortlichen Unterricht beginnen. Im Rektorat wird ab September Christian Stoiber sitzen. Frau Renz und er werden die neue Schulleitung bilden. Im SL-Team werden Frau Wirnitzer und Herr Rössle mitarbeiten. Frau Montrone behält weiterhin die Übersicht im Sekretariat. Ich wünsche dem neuen Team alles Gute und ein harmonisches Miteinander!

Nach den Sommerferien geht es weiter: Der Unterricht für die Klassen 2-4 und 6-9 beginnt am Montag, den 11.09.23, um 7.45 Uhr und endet um 12 Uhr. Die Ganztageskinder der Grundschule bleiben bis 14.45 Uhr. Die neuen 10er beginnen am 11.09.23 um 8.30 Uhr in der Aula. Ihr Unterricht endet ebenfalls um 12 Uhr.

Die Schüler der neuen Klasse 5 werden am Dienstag, dem 12.09.2023, um 8.30 in der Aula der WRS begrüßt. Der Unterricht endet für diese Schüler an diesem ersten Schultag ebenfalls um 12.00 Uhr.

Die drei neuen Einserklassen werden am Freitag, den 15.09.2023, in der Grundschulsporthalle (zeitlich versetzt!) feierlich begrüßt.

Ich möchte mich bei allen Eltern sehr herzlich bedanken, die sich an der Würmtalschule in Gremien, in der Ganztagesschule oder bei Klassen- und Schulprojekten engagiert haben. Für die überwiegend gute Zusammenarbeit mit den Merklinger Eltern in den letzten 9 Jahren bin ich dankbar.

Ich wünsche Ihnen allen erholsame und schöne Ferien! Kommen Sie gesund zurück!

Mit freundlichen Grüßen

gez. Stefan Kunze, R (bald i.R.)

Neuigkeiten

Achtungserfolg der Schulmannschaft

Bei den Baden- Württembergischen Schulmeisterschaften im Faustball, ausgetragen im benachbarten Malmsheim, konnte die Mannschaft der Würmtalschule Merklingen durchaus überzeugen. In der Altersklasse der 10.Klässler startend, konnte das Team am Ende einen guten 8.Platz verbuchen, obwohl man auch deutliche jüngere SchülerInnen

Artikel lesen »

Erfolgreiche Abschlüsse an der Würmtalschule

Zwei 9. und zwei 10.Klassen haben in diesem Schuljahr erfolgreich die Hauptschulabschlussprüfung absolviert bzw. die Mittlere Reife erlangt. Besonders sticht dabei der Notenschnitt der 10er ins Auge, beide Klassen haben einen Gesamtschnitt von 2,0 erzielen können und dabei auch zahlreiche

Artikel lesen »

Schulleiter Stefan Kunze im Ruhestand

Nach neun Jahren als Schulleiter der Würmtalschule Merklingen geht Stefan Kunze am Ende dieses Schuljahres in den verdienten Ruhestand. Dazu ein Auszug aus einem Interview der Schülerzeitung Bumerang: Was werden Sie an positiven Erinnerungen an die Würmtalschule in Ihren Ruhestand

Artikel lesen »